Shree Bhumiraj School in Bokchen, Tatopani

 

 

Den Wiederaufbau dieser Schule haben wir im September 2015 den Bewohnern von Tatopani versprochen. Die Bewohner von 7 Dörfern aus diesem Gebiet haben zu diesem Zeitpunkt in einem "Refugee Camp" 40 Minuten Fahrzeit von Kathmandu gelebt, da ihre Dörfer bei den Beben komplett zerstört wurden. Mittlerweile wurde das Camp aufgelöst und die Bewohner konnten in ihre Heimat zurückkehren. 

 

 

 

"namaste - Hilfe für Nepal e.V." und die "Khushi Foundation" bauen nun dort die "Shree Bhumiraj School".

 

 

In der Schule werden 75 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren unterrichtet. Das Gelände liegt 10 Autostunden von Kathmandu entfernt an der Grenze zu Tibet. Da nach Bokchen keine Straße führt und das Dorf nur zu Fuß (3 Stunden) erreichbar ist, müssen wir erst eine kleine Straße bauen, um zum Baugrund zu gelangen. 

 

 

 

Hier ein paar Eindrücke vom Zustand der Schule nach dem Beben:

 

 

                                                                    die kompletten Außenwände waren Zusammengebrochen     

 

 

 

                                                                     nicht mehr viel übrig...   

 

 

 

 

                                                                     die Kinder werden in den Ruinen der Schule unterrichtet

 

 

Im Januar 2016 kann mit dem Bau der Schule begonnen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden

 

 

 

 

 

     

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

Spendenkonto

namaste - Hilfe für Nepal e.V.
Kreissparkasse Traunstein - Trostberg
Kontonummer: 404 166 79, BLZ: 710 520 50
IBAN: DE 55 7105 2050 0040 4166 79
BIC: BYLADEM1TST