Mitglieder

 

 

Jeder, der schon einmal in Nepal reisen durfte, wird sich an die spektakuläre Landschaft, die eindrucksvollen Kulturstätten, vor allem aber an die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Nepalesen erinnern. „namaste – Hilfe für Nepal e.V.“ lädt alle Nepalfreunde ein, diese schönen Erinnerungen in konkrete Unterstützung zu überführen.

 

Der Mitgliedsbeitrag bei unserem Verein beträgt 10 Euro jährlich.


Mitglieder sind für uns so wichtig, weil deren Beiträge uns ermöglichen, unsere Arbeit weiterhin leisten zu können. Und zwar wie bisher, nachhaltig und sinnvoll.
Sie können sich sehr gerne aktiv einbringen, müssen dies aber nicht. Sie werden zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen und können gerne daran teilnehmen, wenn Sie dies möchten.

 

 


 

 

 

Andi Mühlthaler

Andi Mühlthaler

Andi Mühlthaler, geboren 1982, hat 2006 für ein Jahr in Nepal gelebt und für eine Hilfsorganisation in einem Waisenhaus im Kathmandu Tal gearbeitet. Sie verlor ihr Herz an Land und Leute und bezeichnet Nepal als ihre zweite Heimat, die sie seither immer wieder besucht. Gemeinsam mit ihren Freunden in Nepal hat sie Hilfsprojekte für die Erdbebenopfer ins Leben gerufen.

Die Heilerziehungspflegerin arbeitet in einem Wohnheim für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche.

Gabi Mühlthaler

Gabi Mühlthaler

Gabi Mühlthaler, geboren 1959, ist verheiratet, hat 2 erwachsene Töchter, 2 Enkelkinder und lebt in Trostberg. Nachdem sie viele Jahre als Arzthelferin in verschiedenen Praxen in Trostberg arbeitete, widmet sie sich seit der Aufgabe ihres Berufes nun hauptsächlich ihrer Familie. Wenn sie mit ihrem Mann nicht auf Fernreisen, mit dem Wohnmobil und/oder dem Fahrrad unterwegs ist, und damit ihren liebsten Hobbies nachgeht, ist sie ehrenamtlich im Netzwerk Asyl in Trostberg tätig. Eine ihrer Fernreisen führte sie 2006 auch nach Nepal. Dabei mussten sie damals schon die enorme Armut dieses Landes mit ansehen, aber auch feststellen, mit wie viel Tapferkeit, Fleiß und Zufriedenheit die Nepalis ihr Schicksal meistern.

Willi Mühlthaler

Willi Mühlthaler

Willi Mühlthaler, 1956 in Palling geboren, ist verheiratet, hat 2 erwachsene Töchter, 2 Enkelkinder und lebt in Trostberg. Nach 44 Berufsjahren bei der BSH in Traunreut ist er seit Mitte 2016 im wohlverdienten Ruhestand. Natürlich teilt er die Reiselust seiner Frau und so sind die beiden seitdem noch mehr in der Welt unterwegs. Auf ihren vielen Reisen konnten sie die unterschiedlichsten Kulturen und Menschen kennenlernen. Daraus resultiert sicher auch der Wunsch, wo immer möglich, die hilfsbedürftigen Menschen in der Welt zu unterstützen.

Nilesh Joshi

Nilesh Joshi

Im bürgerlichen Beruf ist Nilesh Joshi Glaskünstler in seiner eigenen Manufaktur „Glassic Studio“. In der nepalesischen und internationalen Musikszene ist der 39-Jährige dagegen bekannt als Bassist der Rockband „Cobweb“. Die Band gründete sich bereits 1992! In der schnelllebigen Musikbranche ist das eine halbe Ewigkeit. Umso mehr, wenn man die Umstände in Nepal – allgegenwärtige Armut, regelmäßige Stromausfälle, jahrelanger Bürgerkrieg inklusive Auftrittsverbot – in Betracht zieht. Nilesh Joshis soziales Engagement hat ebenso tiefe Wurzeln. Mit seiner Band unterstützt er seit Jahren Waisenhäuser, die sich um die zahlreichen Straßenkinder in Kathmandu kümmern.

Doma Bajracharya

Doma Bajracharya

Es ist nicht leicht, mit der stets energiegeladenen Unternehmerin Doma Bajracharya mitzuhalten.Sie steckt nicht nur voller Ideen, sondern setzt diese auch ohne großes Zögern um. 2011 gründete sie das „Core Studio Kathmandu“, das erste Fitnessstudio für Frauen in Nepal. Heute geht sie ihrer Leidenschaft für Yoga und Zumba als Coach in „Banus Total Fitness“ nach – so weit es ihre berufliche Tätigkeit als Systemadministratorin bei der 2014 gegründeten Fluggesellschaft Bishwo Airways erlaubt. Ihren Erfolg teilt sie nicht nur mit ihrem Ehemann Nilesh Joshi, sondern auch mit zahlreichen sozialen und ökologischen Hilfsprojekten in ihrem Heimatland.

Jacob Steiner

Jacob Steiner

Jacob Steiner, geboren 1981 in Trostberg, wo er aufwuchs und lebt. Der Schlosser und Bauernhofbetreiber ist schon in jungen Jahren viel gereist und ließ keinen Kontinent aus. Die meist sehr armen Länder, in denen er unterwegs war, prägten früh sein Bedürfnis nach direkter Hilfe. Bisher bezog sich sein soziales Engagement hauptsächlich auf Afrika, wo er auch mit Hilfskonvois persönlich vor Ort war. Die Katastrophe und der Bezug durch Freunde zu Nepal bewegte ihn von Anfang an dazu, bei "namaste" aktiv zu werden.

Severine Küchle

Severine Küchle

Severine Küchle, geboren 1986 in Münster, aufgewachsen in Ismaning, lebt nun seit ein paar Jahren in Trostberg. Sie hat früh begonnen mit Kindern zu arbeiten und hat daher immer schon den Wunsch gehegt im sozialen/medizinischen Bereich tätig zu sein.

Die gelernte Ergotherapeutin ist seit 2009 berufstätig und leitet seit 2015 in Trostberg eine Praxis für Ergotherapie und Handrehabilitation. Reiselustig und interessiert an anderen Kulturen und Lebensweisen hat sie, u.a. in Süd-Ost-Asien, die Leute und Mentalität lieben gelernt.Nicht nur durch die Flüchtlingssituation ist das Bedürfnis immer mehr gewachsen, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen und unter die Arme zu greifen.

Maria Staff

Maria Staff

Maria Staff, geboren 1993. Die gebürtige Truchtlachingerin lebt nun schon seit einigen Jahren in Wasserburg am Inn. Nach ihrer Ausbildung als Heilerziehungspflegerin hatte sie das Bedürfnis, sich mit ihren gewonnenen Kenntnissen ehrenamtlich in der Entwicklungshilfe einzusetzen. Durch ihre Liebe zu den Bergen war sie besonders an Nepal interessiert und über die Empfehlung einer Freundin kam sie zu "namaste". Sie war von September 2018 bis Mai 2019 für den Verein in Nepal tätig, arbeitete unter anderem in der Schule in Tatopani und die meiste Zeit im Frauenhaus "Mudita Sewa Griha" in Kathmandu.

Robert Sieber

Robert Sieber

Robert Sieber, geboren 1988, wuchs in Trostberg auf und ist nach seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker viel auf Baustellen in der ganzen Welt gewesen. Durch die vielen Reisen hat sich der Wunsch entwickelt, für eine Hilfsorganisation tätig zu werden und durch Freunde ist der Kontakt zu "namaste" entstanden. Nachdem er 2019 selbst in Nepal war und für "namaste" in Tatopani als Englischlehrer an der Schule gearbeitet hat, ist für ihn das Ganze zu einer Herzensangelegenheit geworden.
Luna de Luca

Luna de Luca

Luna de Luca, geboren 1999 im Rosenheimer Raum. Nachdem sie im Jahr 2019 ihr Abitur gemacht hatte, wuchs in ihr immer mehr der Wunsch, für eine Hilfsorganisation im Ausland tätig zu werden. Da ihre Familie bereits ein Patenkind bei "namaste" hatte, hat sie direkt bei "namaste" angefragt, ob sie uns helfen kann. Sie war für 3 Monate in Nepal tätig und hat an unseren verschiedenen Projektorten gearbeitet. Dabei sind ihr die Menschen so sehr ans Herz gewachsen, dass sie unbedingt wieder hinreisen möchte.

Tom Dauer

Tom Dauer

Tom Dauer, geboren 1969, wuchs in Mexico City und München auf. Seine Eltern lehrten ihn die Berge lieben, später verbrachte er viele Jahre reisend und bergsteigend in den Alpen, den Anden und im Himalaya. Studierte mal Literaturwissenschaft und besuchte die Deutsche Journalistenschule. Am liebsten arbeitet er in den Gebirgen der Welt, weil er dort Leidenschaft und Beruf – Bücher schreiben und Filme machen – miteinander verbinden kann. Damit die Wege nicht so weit sind, lebt er mit seinem Sohn auf einem Hof zwischen München und Alpenrand.

Michael Müller

Michael Müller

Michael Müller wurde 1968 in Nürtingen geboren, zog im Alter von 5 Jahren nach Bayern und wohnt seitdem im Raum Rosenheim. Er hat eine erwachsene Tochter. Durch seine Arbeit als Fotograf bereist er schon immer die Welt und lernt die unterschiedlichsten Kulturen kennen. Dadurch wuchs der Wunsch, Menschen die es nicht so gut haben, zu helfen.

2018 hörte er von "namaste", bald ergab sich die Möglichkeit, die Teammitglieder nach Nepal zu begleiten, verschiedene Hilfsprojekte zu besuchen und darüber ein Video zu machen. Beeindruckt von der Dankbarkeit der Menschen und was "namaste" in den wenigen Jahren dort erreicht hat, war er mit seiner Tochter im folgenden Jahr wieder in Nepal und diese Leidenschaft wird sicher nicht mehr weniger.
Wolfgang Huber

Wolfgang Huber

Wolfgang Huber, geboren 1965, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin. Seitdem ist er in verschiedenen Branchen tätig. Im Verein versucht er seine Berufserfahrung in die aktuellen Hilfsprojekte einzubringen.

Daniela Eder

Daniela Eder

Daniela Eder, geboren 1974 in Traunstein. Montessoripädagogin mit Leib und Seele, Schulgründerin, Dozentin und pädagogische Leitung der Montessorischule Traunstein.

An der Freien Montessorischule Berlin hat sie den Traum von Schule "heute" umgesetzt, vom Kinderhaus zum Abitur, Konzept zu Herausforderung und Lernen am Leben an diversen Schulen geschrieben und umgesetzt.

 

 

 

 

Unsere weiteren Mitglieder:

 

Katharina Bromberger

 

Brigitte Kuntschner

 

Christina Schmidt 

 

Susanne Rosenbauer

 

Angela Ismayr 

 

Richard Eidenhammer

 

Peter Kühn

 

Johanna Steiner

 

Markus Buchholz

 

Katharina & Benno Graf

 

Ursula & Walter Obermaier

 

Andrea & Robert Fuchs

 

Wolfgang Thomas 

 

Barbara Rottenaicher 

 

Michael Scharl 

 

Fabian Scharl
 

Doris & Rudolf Scharl 

 

Andrea Krauter 

 

Magdalena Hellenkamp

 

Nicole Lipowsky 

 

Martina Köstner 

 

Moamera Halilovic 

 

Martin Beer † 

 

Martin Baumann

 

Anna-Lena Hinterberger 

 

Dr. Tobias Bürger

 

Dominik Desancic

 

Andrea Zahnbrecher

 

Hanni & Hubert Kerschbaumer

 

Brigitte & Stefan Schirm

 

Dimitrij Fink

 

Gaby Griesbeck

 

Inge Wölfl

 

Gerhard Hartl

 

Christina Brunner

 

Michael Losert

 

Marco Dotzauer

 

Ingrid Mayer-Dörfler

 

Stefan Lankes (DJ Steve Ramone)

 

Erika & Josef Zimmermann

 

Heidi Zahnbrecher 

 

Eva Licht

 

Lia Behrens

 

Helmut Bittner

 

Richard Steiger

 

Christian Merkel

 

Doris Lex

 

Susanne Lex

 

Matthias Schwenk

 

Veronika Fürmann

 

Sebastian Speckbacher

 

Eberhard Mohr

 

Wolfgang Jakob Dick

 

Michael Grüber

 

Kerstin Wirth

 

Carsten Lühr

 

Jörg Pietschmann

 

Stefanie Böck

 

Susanne Kornatz

 

Elisabeth Siglreitmeier

 

Albert Bauer

 

Andrea & Stefan Staff

 

Horst Schweidler

 

Christl Maier

 

Nane Kaiser

 

Christina Petersen

 

Simona Simbeck

 

Raphael Stellner

 

Maximilian Heilmayr

 

Thomas Wimmer

 

Eva Maria Jahner

 

Petra Scharl 

 

Thomas Seitz

 

Anneliese Schreyer

 

Rita & Hubert Pietsch

 

Silvia Stadler

 

Sabine Hofmeister

 

Andy Dauer

 

Florian Urban

 

Tanja Garcorz

 

Rudolf Lehner

 

Petra Niemeyer

 

Christine Aichhorn

 

Anita Halbedel

 

Johann Martz

 

Robert Kirchleitner

 

Quirin Küchle

 

Tina Säufferer

 

Adelheid & Marco Lucka

 

Iris Gruber

 

Meike Buckreus

 

Sophie Zwingmann-Gocht

 

 

namaste - Hilfe für Nepal e.V. @facebook
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @instagram
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @youtube