Donnerstag,
28.06.2018
Die Geschichte einer Spende

Die Geschichte einer Spende

Vor kurzem wurden wir von Frau Parsche aus Übersee kontaktiert.

Sie hat eine ganz besondere Spende für uns.

Frau Parsche hat 250 bunte Kindermützen gestrickt und wollte diese an unsere Kinder in Nepal spenden. Auf dem Bild seht ihr was das für ein Haufen ist und könnt bestimmt erahnen wieviel Zeit und Liebe Frau Parsche dafür investiert hat.

Welch Glück, das Elke und Martin Kladensky samt ihrer 3 Kinder im Herbst nach Nepal fliegen werden und wir somit die Möglichkeit haben, die vielen Mützen im Gepäck unterzubringen. Und das genau bevor es kalt wird in Nepal. Wir danken Frau Parsche von Herzen und berichten dann im Oktober von der Übergabe der Mützen.

 

 

 

 

namaste - Hilfe für Nepal e.V. @facebook
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @instagram
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @youtube