Dienstag,
24.03.2020
Verfrühte Rückreise wegen der Coronakrise

Verfrühte Rückreise wegen der Coronakrise

Leider müssten Miky und Sophie ihren Freiwilligeneinsatz abbrechen und nach Deutschland zurück fliegen. 

Nach langem Hin- und Her Überlegen und planen sind die beiden letzte Woche zurück zu ihren Familien nach Deutschland gereist. In Nepal ist die Lage mittlerweile sehr ähnlich wie bei uns in Deutschland aktuell. Seit gestern herrscht Ausgangssperre. 
Die beiden hoffen dennoch auf einen baldigen erneuten Einsatz in Nepal. Wir wollen uns nochmal herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben tolle Arbeit geleistet vor Ort.

Hier ein paar Bilder von ihrem Abschied im Mudita Heim in Patan.

 

die 2 bei ihrer Feier mit der Heimleitung

 

 

Die Bewohner des Heimes waren traurig, dass sie schon wieder weg mussten

 

 

namaste - Hilfe für Nepal e.V. @facebook
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @instagram
namaste - Hilfe für Nepal e.V. @youtube